Programm

Skitouren Monte Rosa Dufour

DatumDo 6. Apr.  bis So 9. Apr. 2023
GruppeStammsektion
Leitung
Eigenstr. 2
8840 Trachslau
Mobile +41 78 770 73 09
E-Mail:
Typ/Zusatz:S (Skitour)
AnforderungenTechn. ZS
ReiserouteÖV
Unterkunft / VerpflegungHütte mit HP
KostenCHF 950.- inkl. Bergführerkosten und Hütte exkl. Transportkosten
Treffpunkt6.4.2023, 5:20 Uhr / Bahnhof Einsiedeln
Route / Details1. Tag
Anreise nach Saas-Fee. Wir fahren mit der Bahn ins Skigebiet bis auf 2988m und laufen von da in ca. 40 min zur Britanniahütte 3027m. Wir deponieren unser Gepäck in der Hütte und machen mit «leichtem Gepäck» noch eine kleine Skitour um uns etwas besser an die Höhe zu gewöhnen. Wir übernachten die erste Nacht in der Britanniahütte.
Aufstieg: ca. 400hm Abfahrt: ca. 400hm

2. Tag
Früh morgens geht es los mit einer kurzen Abfahrt bevor wir mit dem Aufstieg Richtung Strahlhorn beginnen. Immer sanft ansteigend geht es hoch bis zum Adlerpass 3785m, den wir rechts liegen lassen und weiter aufsteigen bis aufs Strahlhorn 4190m. Vom Gipfel fahren wir zurück zum Adlerpass, diesmal überqueren wir diesen und fahren weiter runter Richtung Findelgletscher ca. 3100m. Hier montieren wir die Felle und steigen auf zum Stockhornpass 3382m. Von hier überqueren wir den Gornergletscher bis zu einem Felsriegel, diesen überwinden wir zu Fuss an Fix montierten Seilen. Nach dieser Fusspassage ist es nur noch ein Katzensprung zur Monte-Rosa-Hütte 2882m.
Aufstieg: 1600hm Abfahrt: 1700hm

3. Tag
Von der Monte-Rosahütte starten wir in Richtung Grenzgletscher. Über diesen steigen wir mal sanft, mal etwas steiler hoch zum Monte Rosa Plateau. Hier stehen uns verschieden Gipfel zur Auswahl: Zumsteinspitze 4563m, Signalkuppe 4554m, Parrotspitze 4434m oder Ludwigshöhe 4343m. Nach bestimmt einem Gipfel fahren wir über den Grenzgletscher zurück zur Monte-Rosa-Hütte.
Aufstieg: ca.1600hm Abfahrt: ca.1600hm
Zusatzinfo4. Tag
Heute steht die Dufourspitze auf dem Programm. Sehr früh am Morgen, mit der Stirnlampe ausgerüstet starten wir unsere Tour. Schon bald wird es etwas steiler bevor wir das erste Plateau erreichen, ab diesem wir es dann gemütlicher und wir gewinnen immer mehr Höhe bis wir das Ski Depot auf ca.4355m erreichen. Von hier geht es zu Fuss und am kurzen Seil über den Grat hoch bis zum Gipfel auf 4634m. Auf dem Gipfel ist die Aussicht Atemberaubend.
Der Abstieg erfolgt über die Aufstiegsroute. Bei den Skiern angekommen ziehen wir unsere Schwünge zur Monte-Rosa-Hütte runter. Nachdem wir in der Hütte alles zusammen gepackt haben, machen wir uns auf den Weg runter nach Zermatt 1648m.
Aufstieg: 1800hm Abfahrt: ca.3000hm
AusrüstungGemäss Ausrüstungsliste Hochtouren Winter
AnmeldungOnline bis Di 28. Feb. 2023
anmelden drucken