Programm

Melchsee-Frutt

Datum Mi 18. Sep. 2019 1 Tag
Gruppe Senioren
Leitung
Austrasse 3 c
8840 Trachslau
Telefon P 055 412 31 27
Mobile 079 137 02 07
E-Mail:
Typ/Zusatz: W (Wandern (Berg/Alpin))
Anforderungen Techn. T2
Auf-, Abstieg/Marschzeit Auf 410 m / Runter 410 m / Laufzeit 3 1/2 Stunden
Unterkunft / Verpflegung Im Alp-Restaurant Tannalp oder aus dem Rucksack
Kosten Basis Halbtax: Bahn ca. Fr. 28.00 / LSB Fr. 12.00
Karten 1 50000 / 255T / Sustenpass (Haslital-Urseren-Meiental)
Treffpunkt 18.9.2019, 5:30 Uhr / Abfahrt Bahnhof um 05.41 Uhr
Route / Details Los gehts bei der Alten Bergstation im Frutt-Dörfli. Der Weg führt kurz entlang der Strasse hoch zum Hotel „Frutt Lodge & Spa“ und wechselt dann hinter dem imposanten Gebäude auf den Wanderweg Richtung „Bonistock“. Die Wanderung zum „Bonistock“ ist in seiner Vielfalt unvergleichbar. Einmalige Alpenflora und skurrile Gesteinsbildungen sowie Karrfelder. Dann geht’s horizontal weiter bis zum Übergang „Chringen“ und von da abwärts zur „Tannalp“, wo wir die Mittagsrast machen. Ein schöner, meist Naturweg, führt uns dann entlang dem Tannsee und über den Distelboden nach Melchsee-Frutt zurück. Wer wünscht kann für die Rückkehr zur Frutt auch das „Frutt-Bähnli“ benützen. Geplante Rückkehr nach Einsiedeln um 18.45 Uhr.
ZusatzinfoIm September besteht das Angebot zum Totalpreis von Fr. 18.00 nebst der LSB ab der Stöckalp nach Melchsee Frutt zusätzlich die LSB ab Distelboden hoch auf den Bonistock zu nützen.
Ab hier besteht die Möglichkeit für den Rest der Wanderung zum Gros der Gruppe zu stossen.
PS: Bitte bei der Anmeldung vermerken!
Ausrüstung Gutes Schuhwerk + Stöcke von Vorteil.
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Internet bis So 15. Sep. 2019
anmelden ist nicht möglich