Programm

Gitschen/abgesagt

Datum So 1. Sep. 2019 1 Tag
Gruppe Stammsektion
Leitung
Typ/Zusatz: W (Wandern (Berg/Alpin))
Anforderungen Techn. T5
Auf-, Abstieg/Marschzeit Aufstieg 1200 hm, Abstieg 1100 hm, Aufstieg ca. 4h, Abstieg ca. 2h 45min
Reiseroute Mit dem PW ins Chlital
Unterkunft / Verpflegung Verpflegung: Aus dem Rucksack
Kosten Anteil PW, 2x Seilbahnfahrt
Karten 1171 Beckenried, 1191 Engelberg
Treffpunkt 1.9.2019, 5:45 Uhr / Sennhofplatz (Migros)
Route / Details Zu wenig Anmeldungen


Gitschen, 2513 müM:
Anreise mit dem PW von Einsiedeln ins Istenthal, dann noch kurz weiter ins Chlital.
Mit der Seilbahn hinauf auf die Gietisflueh. Von dort aus zu Fuss Richtung Rinderstöckli, rechts daran vorbei über den Grat in die Ostflanke mit Tiefblick Richtung Urnersee. Der Flanke entlang unter dem Gipfel des Gitschen vorbei. Südlich des Gitschen geht es in Kraxelei zurück auf den Grat und hinauf zum Gipfel, wobei im letzten Teil hier und dort ein Fixseil Hilfe bietet. Abstieg zunächst in ähnlicher Manier im Geröllkessel des Chlitals hinunter zu Musenalp, wobei die eine oder andere Runse gequert werden muss. Von der Musenalp mit der Seilbahn hinunter in den Talboden und zurück zum Parkplatz.

Es handelt sich um eine mit T5 bewertete Alpinwanderung. Zitat Tourenführer: "Die zeitweise ausgesetzte Wegführung, steiles Schrofengelände und mehrere kurze Kraxelstellen verlangen viel Trittsicherheit und eine gute Portion Schwindelfreiheit." Dies erwarte ich auch von den Teilnehmern.
Ausrüstung Tages-Bergtour, feste Bergschuhe
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Internet bis Mi 28. Aug. 2019
anmelden ist nicht möglich