Berichte

Silvestertour

Leitung:            Willi Müller
Teilnehmer:      4 Clubmitglieder
Bericht:            Christian Häfliger
Fotos:               Christian Häfliger
Wetter:             sonnig, warm

Bei der Talstation Laucheren begrüsste uns Willi zur letzten Tour dieses Jahres. Er sprang heute für Hubi ein, der noch im Wallis weilte.
Zum Glück stiegen wir mit der eigenen Muskelkraft den Berg hoch, so mussten wir uns nicht in die endlose Schlange vor der Kasse stellen. Wir stiegen sogleich entlang des Skipistenrandes hoch bis zum Restaurant Buoffenalp. Bei diesen frühlingshaften Temperaturen wurde da das eine oder andere Kleidungsstück in den Rucksack verstaut.
Willi führte uns gekonnt durch den Bueffenwald zur Mördergruebi und weiter bis zum Gipfel des Laucherenstöckli. Oben angekommen, genossen wir bei ungewohnt warmem Sonnenschein die klare Rundsicht.
Gestärkt mit Köstlichkeiten aus dem Rucksack, nahmen wir die Abfahrt auf der Skipiste zurück nach Oberiberg unter die Skier.
Den verdienten Schlusstrunk genehmigten wir uns auf der Terrasse des «13ni», bevor wir uns mit den üblichen Glückwünschen trennten.
Herzlichen Dank an Willi, du hat das gut gemacht.
 

Sponsoren