Programm

Rütistein

Nach zwei Absagen krankheitshalber am Morgen fahren wir zu zweit in die Weglosen. Wir entscheiden uns den Forstberg zu besteigen. Bei angenehmen Temperaturen machen wir uns auf den Weg, der unten mit wenig Schnee beginnt und oben mit Pulverschnee den Aufstieg belohnt. Nach einer ausgiebigen Rast bei schönstem Sonnenschein fahren wir wieder ins Tal und machen in der Wendelskapelle noch einen Kaffeehalt. Herzlichen Dank an meinen Klubkameraden, für den schönen Tag.