Programm

Badus 2928 m.ü.M.

DatumSa 29. Jan. 2022 1 Tag
GruppeStammsektion
Leitung
Ziegeleiweg 6
8840 Einsiedeln
Telefon P 055 422 00 03
Mobile 079 642 58 53
E-Mail:
Typ/Zusatz:S (Skitour)
AnforderungenTechn. ZS
Auf-, Abstieg/Marschzeit+1350Hm, -0Hm / 5h
ReiserouteMit dem Privatauto bis Göschenen
Unterkunft / VerpflegungVerpflegung aus dem Rucksack
Kosten Fahrtkosten mit dem PW sowie Bahnbillet Göschenen=>Oberalppass sowie Tschamut=>Göschenen
Treffpunkt29.1.2022, 6:00 Uhr / Sennhofplatz-Migros, Einsiedeln
Route / DetailsEine Skitourensafari der besonderen Art. Zuerst mit dem Zug von Göschenen hinauf zum Oberalppass 2040m. Hier startet kurz vor 8 Uhr unsere Skitour mit dem Aufstieg zum Pazolastock 2739 welchen wir nach ca. 1h 45' erreichen. Jetzt geht es landschaftlich eindrucksvoll weiter zur Martschallücke 2684m, wo wir die erste kurze Abfahrt zum Tomasee 2344m geniessen dürfen. Nochmals die Felle anschnallen und hinauf auf den Badus 2928m wobei die letzten Meter als Fussaufstieg teilweise Steigeisen/Pickel erfordern (kann aber auch weggelassen werden). Diesen erreichen wir ca. nach etwas mehr als 5 Stunden. Nun fahren wir hinunter zum Tomasee und weiter über die Passstrasse bis nach Tschamut 1643m. Und von Tschamut mit dem Zug in 60' wieder zurück nach Göschenen.
Ausrüstunggem. Ausrüstungsliste Tages Skitour evtl. Steigeisen/Pickel gem. individueller Besprechung
Zusatzausrüstung: Persönliche Schutzmaske und Desinfektionsmittel
Tourenbericht
AnmeldungOnline bis Fr 28. Jan. 2022
anmelden ist nicht möglich drucken