Programm

Strada Alta San Gottardo

Datum Mi 2. Sep. 2020 1 Tag
Gruppe Senioren
Leitung
Austrasse 3 c
8840 Trachslau
Telefon P 055 412 31 27
Mobile 079 137 02 07
E-Mail:
Typ/Zusatz: W (Wandern (Berg/Alpin))
Anforderungen Techn. T2
Auf-, Abstieg/Marschzeit LaufZeit ca. 4 3/4 Stunden / 15;km 440:m Auf / 800 m Ab
Unterkunft / Verpflegung Aus dem Rucksack
Kosten Bahn + Postauto ca. Fr. 40.00
Treffpunkt 2.9.2020, 6:15 Uhr / Bahnhof / Abfahrt um 06.25 Uhr
Route / Details Wir starten die Wanderung beim Tunnel Galeria Banchi auf der Gotthard-Südseite. Kurze Strecke auf Asphalt, dann schöner Höhenweg auf einer Naturstrasse via Alpe Di Fieud - Alpe di Vinei - Alpe di Cavanna zur Alpe di Pesciora. Immer mit herrlichen Aussichten aufs Bedrettotal hin bis zum Anstieg zum Nufenenpass und u.a. den Piz Rotondo. Mittagshalt machen wir bei Cascina dei
Sterli (2000 m ü.M.).Dann beginnt die landschaftlich schönste Teilstrecke der Wanderung. Dabei ist ein Zickzackweg hoch über ein steiles Gröllfeld zu passieren. Erfordert volle Konzentration und Schwindelfreiheit. Vor dem steilen, aber schön angelegten Abstieg nach All Aqua am Anstieg zum Nufenenpass (370 m!) machen wir Einkehr in der am 1. Juli 2020 neu eröffneten umgebauten SAC-Hütte „PianSecco“. Um 17.13 Uhr gehts per Postauto durchs Bedrettotal zurück nach Airolo.
Geplante Ankunft in Einsiedeln um 19.45 Uhr.
Ausrüstung Gutes Schuhwerk / Wanderstöcke von Vorteil