Programm

Hoch Geissberg 2395 müM

Datum Sa 17. Aug. 2019 1 Tag
Gruppe Stammsektion
Leitung
Sagenplatz 15
8840 Einsiedeln
Mobile 079 54815 86
E-Mail:
Typ/Zusatz: W (Wandern (Berg/Alpin))
Anforderungen Techn. T4
Auf-, Abstieg/Marschzeit +1020Hm,-1470Hm/6h
Reiseroute Von Einsiedeln nach Attinghausen und zurück
Unterkunft / Verpflegung Aus dem Rucksack
Kosten CHF 45.- Ca 20.- für Autofahrt, 20.- für Seilbahnen, 5.- für ÖV
Karten 1191 Engelberg, 1192 Schächental
Clubführer Zentralschweiz Vierwaldstättersee
Treffpunkt 17.8.2019, 7:00 Uhr / Sennhofplatz
Route / Details Wir Fahren mit der Seilbahn vom Attinhausen nach Brüsti und steigen von da aus via Waldnacht auf den Hoch Geissberg. Beim Abstieg folgen wir der gleichen Route zurück bis auf das Geissberggrätli und steigen von da aus ins Wanneli ab. Vom Wanneli aus dann weiter zur Bergstation Wilerli, von wo aus wir mit der Seilbahn zurück ins Tal fahren. Von der Talstation gilt es noch ein paar Meter zu laufen, um mit dem ÖV nach Attinghausen zurückzukehren.

Die Wanderung erfordert trockene Verhältnisse und hat einige einfache Kraxelstellen (T4) zu bieten. Die Teilnahme erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.
Ausrüstung Wanderausrüstung, vor Allem gute Schuhe.
Anmeldung Telefonisch, Internet von Sa 6. Jul. 2019 bis Do 15. Aug. 2019