Programm

Falknis

Datum Sa 29. Jun. 2019 1 Tag
Gruppe Stammsektion,Jugend
Leitung
Austrasse 1A
8840 Trachslau
Telefon P 079 266 56 02
Mobile 079 266 56 02
E-Mail:
Typ/Zusatz: W (Wandern (Berg/Alpin))
Anforderungen Techn. T4
Auf-, Abstieg/Marschzeit Auf- und Abstieg: 1'990m, 17km Marschzeit ca. 9h
Reiseroute PW
Unterkunft / Verpflegung aus dem Rucksack
Kosten CHF 20.- Anteil Fahrkosten
Karten 1155 Sargans / 1156 Schesaplana
Clubführer Graubünden Nord - Alpinwandern / Gipfelziele
Treffpunkt 29.6.2019, 6:00 Uhr / Sennhof Parkplatz
Route / Details Fahrt mit dem PW nach St. Luzisteig (Maienfeld). Von St. Luzisteig (710) kontinuierlich ansteigend bis zur Enderlinhütte (1497) auf einem einfachen Wanderweg (T3). Von der Enderlinhütte setzt sich der Anstieg auf einem Alpinwanderweg etwas steiler fort bis zum Fläscher Fürggli (2247). Über die etwas anspruchsvolleren Stellen (T4) helfen Drahtseilsicherungen hinweg. Vom Fläscher Fürggli folgt die Route wieder einem gut ausgebauten Wanderweg (T3) bis zum Falknis Gipfel (2562). Der Abstieg erfolgt über den Guschasattel (2044) und Guscha (1111) zurück nach St. Luzisteig, alles auf einem einfachen und gut ausgebauten Weg (T3).
Eine etwas anstrengendere, aber sehr abwechslungsreiche Tour mit herrlicher Aussicht über das Rheintal und die umliegende Bergwelt.
Ausrüstung normale Ausrüstung für eine Alpinwander-Tagestour. Wichtig sind insbesondere gutes Schuhwerk sowie genügend Getränke und Verpflegung.
Anmeldung Telefonisch, Schriftlich, Internet von Mi 1. Mai 2019 bis Do 27. Jun. 2019