Programm

Höhlentour Nidlenloch

Datum Sa 3. Nov.  bis So 4. Nov. 2018
Gruppe FaBe,KiBe,Jugend
Leitung
Wäni 4
8840 Trachslau
Telefon P 055 412 67 68
Mobile 077 427 23 76
E-Mail:
Leitung
Wäni 4
8840 Trachslau
Telefon P 055 412 67 68
E-Mail:
Typ/Zusatz: W (Wandern (Berg/Alpin))
Anforderungen Techn. T3
Auf-, Abstieg/Marschzeit SA: 30 Minuten zum Hinterweissenstein. SO: 5 Stunden in Höhle, 1 Stunde Abstieg nach Oberdorf.
Reiseroute ÖV
Unterkunft / Verpflegung Verpflegung: Halbpension, Lunch aus Rucksack
Kosten CHF 125.- (125.- gilt für Erwachsene) Zugfahrt: Erw. 1/2 Tax Fr. 53.-, Kinder bis 16J.: Fr. 32.-, Kinder mit Eltern gratis (Juniorkarte). Halbpension Fr. 62.-, Kinder bis 10j. Fr. 50.-, Seilbahn Fr. 14.- retour
Treffpunkt 3.11.2018, 13:15 Uhr / Bahnhof Einsiedeln
Route / Details Am SA Fahrt mit öV via Zürich - Solothurn nach Oberdorf (Zugsabfahrt 13:25). Seilbahn zum Weissenstein, 30 minütige Wanderung zum Hinterweissenstein. Uebernachtung im Massenlager inkl. HP. Am SO sind wir ca. 5 Stunden im Nidleloch mit dem Ziel "Forsterschacht" (Ende des abgesicherten Teils der Höhle). Wanderung zurück nach Oberdorf. Rückfahrt mit öV. Ankunft in Einsiedeln spätestens 19:32.
ZusatzinfoWir übernachten im Rest. Hinter-Weissenstein, direkt beim Höhleneingang. Dort kann man sich nach der Höhlenbegehung auch umziehen. Wir befahren das Nidleloch bis zum Forsterschacht. Einige Passagen sind mit Leitern ausgerüstet. Kleinere Kinder (bis ca. 7j.) sollte man mit Gstältli und Seil sichern.

Nach dem Nidleloch kann man entweder in 30 Minuten wieder zur Bergstation der Seilbahn Weissenstein wandern und nach Oberdorf fahren oder in 1 Stunde abwärts nach Oberdorf wandern.

Alles, was in der Höhle getragen wird, wird schmutzig und kann auch kaputt gehen. ALTE KLEIDER! Wir empfehlen pro Familie einen kleinen Rucksack mit Lunch und Zusatzpulli.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
Ausrüstung Für die Höhle ist Thermowäsche von Vorteil. Alte Regenjacke und alte Regenhose (man rutscht damit), Wanderschuhe. Klettergstältli für die kleineren Kinder nach Absprache. Obligatorisch für alle: Helm mit daran befestigter Stirnlampe, Ersatzbatterien, Garten- oder Arbeitshandschuhe.
Tourenbericht
Anmeldung bis 26.10.2018
anmelden