Programm

Rund ums Underybrig

Datum Mi 24. Okt. 2018 1 Tag
Gruppe Senioren
Leitung
Austrasse 3 c
8840 Trachslau
Telefon P 055 412 31 27
Mobile 079 137 02 07
E-Mail:
Typ/Zusatz: W (Wandern (Berg/Alpin))
Anforderungen Techn. T2
Auf-, Abstieg/Marschzeit Aufstieg 250m / Abstieg 250m, 4 3/4 Stunden
Reiseroute Privatauto
Unterkunft / Verpflegung Verpflegung im Restaurant „Sportstübli“ in Studen
Kosten Autokosten-Anteil
Karten 236T Lachen: Schwyz - Einsiedeln - Glarus;
Treffpunkt 24.10.2018, 7:50 Uhr / Sennhofplatz-Migros, Einsiedeln
Route / Details Wir starten diese strecken- und zeitmässig anspruchsvolle Tour beim PP Skilift Euthal und folgen dem Seeuferweg bis zum Ein fluss der Minster in den See. Entlang der Minster geht’s in Richtung „Alte Gasse“ und hoch zur neuen Nidlaubach-Hängebrücke. Wir steigen den Holzskulpturenweg hoch zur Hochgütschstrasse und via Paradiesli zur Alten Jessenenbrücke. Von hier geht’s dem Ufer der Minster entlang zur Kirche Unteriberg. Wir passieren Breitplangg und weiter geht’s (leider auf Asphalt) nach Studen. Nach dem Mittagshalt anvisieren wir den Ochsenboden und über Breitplangg geht’s zur Waldhütte „Chalchboden“. Auf dem Rückweg nach Studen passieren wir die „Sihltalhütte“. Das schöne Herrschaftshaus war früher der Jagdsitz der Äbte des Klosters Einsiedeln. Zurück zum Ausgangspunkt geht’s dann via Studen – Breitried – Sihlbord. PS: Allenfalls kommt auch eine verkürzte Variante in Frage! Rückkehr nach Einsiedeln circa 16.30/16.45 Uhr
Ausrüstung Wandertenü / Gute Schuhe, Ev. Wanderstöcke
Anmeldung bis 21.10.2018