Berichte

'Ufs Zmittag zrugg'

Leitung und Fotos: Barbara Kälin-Schönbächler
Bericht: Brigitta Ottiker
Teilnehmer: 8 Mitglieder, 1 Gast
Wetter: sonnig

Um 8.00 Uhr treffen 8 Klubmitglieder und 1 Gast auf dem Loipenparkplatz in Alpthal Malosen ein. Steil spurt Barbara auf dem Pilgerweg rauf zur Gruebi, wo uns die Sonne schon wunderbar wärmt. Durch leicht spurbaren Pulverschnee gehts nicht lang, bis wir das Gipfelkreuz des Näbikenfirst entdecken. Nach einer Znünipause (Mittagessen gibts zuhause!) und einem Gipfelfoto, schwingen wir in wunderbar leichtem Pulverschnee die Wiesenhänge runter zur Gruebi und zurück zum Parkplatz. Eine schöne Tour, mit herrlichem Pulverschnee, viel Sonnenschein und einer Schwetti taffer, junger Frauen, dazu ein paar ältere SAC-ler.  

Sponsoren