Berichte

LVS-Kurs für Mitglieder

Leitung:               Hubert Späni
Teilnehmer:         34 Clubmitglieder
Bericht:                Hubert Späni
Wetter:                 Schneefall


So schnell ändern sich die Verhältnisse! Im Gegensatz zur Vorwoche hatten wir Schnee in Hülle und Fülle. Ich durfte eine grosse Schar von Teilnehmenden im Schutz der Holzgebäude zum diesjährigen Kurs begrüssen. Nach kurzer Orientierung und Gruppeneinteilung machten wir uns im heftigen Schneetreiben zum Übungsgelände im Fryfang auf.

Bevor die eigentliche Ausbildung beginnen konnte, mussten zuerst noch die Posten den Gruppen zugewiesen und eingerichtet werden. Zwei Posten konnten im Schutz der umliegenden Hütten bezogen werden. Für die anderen hiess es raus in den vielen Schnee. Das war auch so gewollt, denn der Umgang mit LVS, Sonde und Schaufel lernt man am besten draussen.

Zum Zmittag servierte uns Schlittelstübli-Wirt Xavi eine feine Suppe und heissen Punsch. So konnten wir uns die durchgefrorenen Glieder richtig aufwärmen. Der starke Schneefall liess inzwischen ebenfalls nach, was auch zur noch besseren Stimmung beitrug.
Am Nachmittag mussten nochmals zwei Posten durchgearbeitet resp. gelernt werden. Und so verging die Zeit recht schnell, so dass wir die Posten wieder abbrechen konnten. Im versammelten Kreis durfte ich noch den Instruktoren Paul, Marcel und Benno für ihre Arbeit danken und allen eine gute Heimreise wünschen.
Im wahrsten Sinne des Wortes pflügten wir uns dann im Tiefschnee zurück zum Ausgangspunkt.
 

Sponsoren